Wasserbausteine & Schüttsteine

Der Wasserbau umfasst alle Maßnahmen, welche die sinnvolle Nutzbarmachung des Wassers beinhaltet.

Mindestens genauso wichtig ist aber auch der Schutz vor den teilweise verheerenden Auswirkungen des Wassers.

Die Bedeutung vorbeugenden Hochwasserschutzes durch entsprechende Bauwerke wird durch immer wiederkehrende Hochwasserkatastrophen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Übrigens wurde die Basalt AG ursprünglich vor über 150 Jahren gegründet um Wasserbausteine für den Küstenschutz in Holland zu produzieren.

Auch heute noch werden Schüttsteine zur Küstenbefestigung, zur Befestigung von Flüssen und Bächen sowie zur Flussbettsanierung eingesetzt. Schüttsteine schützen auf ökologische Weise Leben und Eigentum vieler Menschen. Vorhandene Biotope und Strukturen bleiben dabei fast unverändert.

Kennzeichnend für unsere Schüttsteine sind ihre ausgezeichneten Werte bei der Rohdichte, Frostbeständigkeit und Druckfestigkeit. Sie sind resistent gegen chemische Einflüsse des Grund- und Oberflächenwassers und äußerst unempfindlich gegenüber mechanischer Beanspruchung. Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Schüttsteine hervorragend geeignet für den modernen Wasserbau.

Neben dem Einsatz im Bereich des Wasserbaus finden unsere Schüttsteine Anwendung im Mauerwerksbau, der Hangbefestigung, bei der Anlage von Teichlandschaften und Biotopen, sowie in der Gestaltung von Steinbeeten.

Wasserbausteine

  • CP 45/125 mm
  • CP 63/180 mm
  • CP 90/250 mm
  • LMB 5/40 kg

Schüttsteine

  • 50/150 mm
  • 100/300 mm
  • 150/450 mm
  • 500/800 mm
  • 800/1200 mm

 

 

 

Vertrieb

Ihre Ansprechpartner für Wasserbau- und Schüttsteine in den Gebieten

Köln/Gummersbach (NRW West)

Siegen/Olpe (NRW Ost)

stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung.